Vita

Fabian Hischmann wurde 1983 in Donaueschingen geboren. Er studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim und am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Er lebt in Berlin.

Auszeichnungen

  • 2011 – Bremer Autorenstipendium
  • 2012 – Shortlist Wortlaut, Kurzgeschichtenwettbewerb des österreichischen Radiosenders FM4
  • 2013 – Werkstatt-Stipendium der Jürgen-Ponto-Stiftung
  • 2014 – Nominierung für den Preis der Leipziger Buchmesse; Nominierung für den Ulla-Hahn-Autorenpreis
  • 2015 – Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg; Kulturpreis Schwarzwald-Baar
  • 2017 – Einladung zum Festival Neue Literatur in New York City/ Washington, D.C.;
    Aufenthaltsstipendium des Schleswig-Holsteinischen Künstlerhauses Eckernförde
  • 2018 – Literatur-Tandem Hanoi in Kooperation mit dem Literarischen Colloquium Berlin